Schnelle Hilfe Mischer

Das Mischer-Modul stellt Funktionalitäten für einen Mischer zur Verfügung. Es werden die Vorwärts- und die Rückwärtsrechnung unterstützt. Die Berechnungsgleichungen sind in der Modulbeschreibung für den Mischer beschrieben.

In der folgenden Grafik sind das Formular zum Einfügen eines Mischers für einen Gasstrom und einen Elementarstrom und das zugehörige Tabellenblatt gezeigt.

Hilfe_Formular_Mischer.png

Im Formular wird bei Auswahl der zu mischenden Ströme einer von drei Fällen für zu mischende Ströme ausgewählt (1).

  • zwei Gasströme: keine weiteren Angaben notwendig
  • zwei Elementarströme: Auswahl Berechnungsansatz für den unteren Heizwert
  • ein Gasstrom und ein Elementarstrom: Angabe Position (3) und Bezeichnung (6) für aus Gasstrom berechneten Hilfs-Elementarstrom

Die Positionen der einzelnen Gasströme und des Mischers (2) müssen vorgegeben werden. Die Koordinaten beziehen sich jeweils auf die Zelle der linken oberen Ecke. Klick auf Schaltfläche ausgewählte Zelle verwenden -> Position der auf dem Arbeitsblatt ausgewählten Zelle wird eingetragen.
Außerdem wird zwischen Vorwärts- (beide Eingangsströme bekannt) und Rückwärtsrechnung (Ausgangsstrom bekannt und ein Eingangsstrom unbekannt) entschieden (4).
Mit den Textboxen werden die Bezeichnung und das Symbol für den neuen Strom angeben (5).

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License